Firmwareupdate-November2008

Aus wireless.subsignal.org
Wechseln zu:Navigation, Suche

Neue Software

  • In der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch (4. auf 5. November 2008) wurde erfolgreich die aktuelle Beta-Version der Firmware auf eigenen Routern eingespielt
    • Die aktuelle Beta-Version ist fertig und wird nun in einer Produktivumgebung auf ~40 Routern im Netz (auf denen Sie schon laeuft) beobachtet. Es werden nur noch kleine, leicht zu ueberblickende Aenderungen an der Software durchgefuehrt

Zeitpunkt

  • in der Nacht vom 17. Januar auf 18. Januar 2009 wird die neue Firmware auf alle Router mit aktiviertem "Automatischen Update" eingespielt

Neuer Codename

Der Name der Software lautet nun: -20 ⅓ Grad ("minus 20 ein Drittel Grad")

Vorschau

Verschickte Infomail (ca. 2 Wochen vor Umstellung, ca. 430 Empfaenger)

Weimarnetz / Automatisches Firmware-Update

Lieber Weimarnetzteilnehmer,

in der Nacht vom 17. zum 18. Januar 2009 (Samstag auf Sonntag) wird auf allen Routern mit
aktiviertem automatischen Update eine neue stabile Weimarnetzfirmware aufgespielt.

Die wichtigsten Verbesserungen, die in den letzten 200 Tagen programmiert wurden:

- Optimierung des WLAN-Modus zur Verbindung von Laptops direkt mit dem Weimarnetzrouter
- die Benutzerverwaltung wurde aufgeraeumt und funktioniert nun
- das Administratormenue ist standardmaeszig voll sichtbar
- Interneteinspeiser verbinden sich automatisch per VPN mit dem Rootserver
- Router-Startzeit wurde extrem verkuerzt
- die Netzkarte funktioniert nun zufriedenstellend
- die Registrierung neuer Router ist nun vollautomatisch
- das Werkzeug wurde aufgeraeumt und um viele Funktionen erweitert
- potentielle Problemquellen wurden beseitigt
- viele kleine Fehler wurden ausgebessert
- Details: http://wireless.subsignal.org/index.php?title=Software-Betatest

Weitere Informationen gibt es auf der Mailingliste oder
koennen ueber das Sorgentelefon unter 03643/544304 angefragt werden.

Die wichtigsten Antworten:

1. Wie erkenne ich, welche Firmwareversion auf meinem Router installiert ist?

Unter http://<ROUTERNAME>/index.html steht die Versionsnummer
in der ersten Textzeile. Nach dem Firmwareupdate muss die
"Version 1.6.36 (fff_plus-minus20einDrittelGrad-Revision877-07Jan2009-09uhr05)"
angezeigt werden. (oder neuer)

2. Auf meinem Router ist keine neue Firmware angekommen. Was nun?

Einfach auf die naechste Nacht warten. Da viele Router in einem kleinen
Zeitfenster das Update installieren wollen,  wird - um das Netz nicht
vollkommen lahmzulegen - ein Zufallsgenerator benutzt, der einige Router
vom Update zunaechst ausschlieszt.

3. Nach dem Update komme ich nicht mehr ins Netz und kann nicht
auf die Statusseite des Routers zugreifen. Was soll ich tun?

Zunaechst einmal: Keine Panik! Bitte warte zuerst einmal 15 Minuten, evtl. ist
die Installation der Firmware noch nicht vollstaendig und der Router wird gerade
neugestartet. Sollte nach dieser Zeit noch immer kein Zugriff moeglich sein,
starte den Router manuell neu, indem Du den Stecker ziehst und kurz danach
wieder einsteckst.

4. Auch nach dem manuellen Neustart kann ich nicht auf meinen Router zugreifen.

Bitte komme zum naechsten Treffen, beschreib Dein Problem auf der
Mailingliste oder - falls Du nicht ins Internet kommst - rufe unser
Sorgentelefon 03643/544304 an (Kontaktdaten nicht vergessen). 

Beste Gruesze sendet

das Weimarnetz