Netzumstellung

Aus wireless.subsignal.org

Was

Die Software fuer unser Funknetz wird komplett ausgetauscht um verschiedene Fehler zu beheben und das Netz schneller zu machen. Jeder Netzknotenbetreiber muss dazu eine neue Firmware auf das vorhandene Geraet (Router, Linksys, Siemens etc.) aufspielen. Besitzer eines Laptops oder eines PCs mit Funknetzwerkkarte sind nicht betroffen. Eine Teilnahme mit der alten Software ist leider nicht moeglich. Es gibt aus technischen Gruenden auch keine Uebergangszeit.


Wann

Am Sonntag dem 22. Oktober 2006 - ab 19 Uhr.


Spenden

Das Weimarnetz braucht deine Finanzielle Unterstuetzung. Bitte Spende auch einmal...


Details

folgen noch...vorerst nur soviel:

  • Umstellung des OLSR-Timings (daher ist die Umstellung ein Muss)
  • Umfangreiche Verbesserungen auf der Infoseite (ex Nervseite)
  • Stabilere Software
  • automatische Antennenwahl - man kann sich nicht mehr aussperren wenn die falsche Antenne gewaehlt wurde
    • ist man sich sicher die Richtige zu haben - einfach von Hand unter "Drahtlos" einstellen
  • schneller, besser, schoener, neuer...
  • mehr Details unter Firmwareentwicklung

Umstellung fuer DSLer

  • wer macht was?
  • denkt daran nach der Umstellung ein Bild eures Hauses auf den Router

zu laden. Jeder Internetnutzer der ueber euren DSLer ins Internet geht, wird immermal auf eure startseite geleitet.

    • Kunstturm - Bastian - OK
    • W.Bode37 - David - OK , kein VPN?
    • Liszt18 - PhLo - OK , kein VPN?
    • Trierer65 - Tim - David - OK
    • Schwansee69 - Andreas/David - OK
    • Moskauer71 - Alfi - OK , kein VPN?
    • Rembrandt - Bastian - OK, Registrator laeuft
    • jakob2a - Baraucke - OK , kein VPN? kein DDNS?

Download Firmware-Datei

  • Reparierte, verbindliche Version - Codename: "Zwiebelkuchen v2.0b"
  • 2.6 Megabyte, MD5-Pruefsumme: d723790293009c7bc2415bb5b11919e0

Um die Anleitung auch offline lesen zu können (falls was schief geht):


Anleitung zum erneuern der Firmware (Schritt für Schritt)

  1. oeffnet euern Browser (z.b.opera,firefox,internet explorer) und gebt die IP-Adresse eures Routers ein (z.b. 104.63.Netzknotennummer.1) oder der Name eures Routers z.b. Megakiste
  2. geht auf den Knopf Verwalten und gebt den benutzername root und euer passwort(standard ist admin) ein

Firmwareupdate1.jpg

  1. klickt auf den Knopf Firmware lest kurz durch und dann auf Neustart klicken

Firmwareupdate2.jpg

  1. den Punkt Neustart im ReadOnly-Modus (für Firmware-Update) anhaken und dann Neu starten klicken
  2. nachdem ihr kurz geduld hattet geht wieder den Weg -->Verwalten-->Firmware

Firmwareupdate3.jpg

  1. die zuvor heruntergeladene Firmware Datei (z.b. weimarnetz ....) auswählen. Fertig...(dauert ca.4 Minuten,in Ruhe abwarten,bis die Power-Lampe eine ganze Weile nicht mehr blinkt)

Schnelleinstellung.jpg

  1. nachdem geladen wurde verwalten klicken und Weimarnetz-Schnelleinstellungen vornehmen. Bitte dabei das neue Feld "Weimarnetzstatistik" beachten. Es dient der Netzverbesserung. Eurer Routet sendet dann alle 12 Stunden ein paar anonyme Statusdaten an den Statistikrechner. Dann uebernehmen und Neustart klicken Einfacher Neustart und nach ein wenig Geduld ist´s fertig.
  2. Wenn der Router dann von alleine neugestartet hat, dauert es 20 Minuten bis das Geraet voll einsatzfaehig ist. Bedenkt das bitte falls ihr das Geraet mal neustarten muesst. In dieser Zeit wird die beste Antenne bestimmt.


Anleitung zum erneuern der Firmware (Video)

Ladet euch die neue Weimarnetz-Firmware runter und speichert euch die irgendwo ab!

]

Video-Download

  • Ladet euch den gezippten Ordner runter, entpackt ihn irgendwo auf euerm Rechner
  • geht in den entpackten ordner und startet nun die Netzumstellung_22_10_06.html Datei
  • wenns euch zu schnell geht,koennt ihr die Videos vor und zurueckspulen
  • --> Download Netzumstellung 22.10.06 (ca. 7 MB)
  • falls ihr in euerm Browser(z.b. firefox, internet-explorer) nichts seht, dann braucht ihr den Flash-Player Macromedia Flash-Player

(einfach runterladen und installieren!)