Ballon mit Linksys

Aus wireless.subsignal.org

Ideensammlung für diese crazy Idea...

  • evtl. könnte man das zum Zwiebelmarkt machen...
  • um LED's steuern zu können, braucht man am besten einen [serielle Schnittstelle]
  • Wetterballone gibts bei EBay oder bei [Kaymont]
  • Sie können bis zu 3 kg tragen, richtiges Gas und Druck vorrausgesetzt.
  • Der Einsatz wäre eine Art Fesselballon als Relaisstation. In 50 m Höhe sollte er von überall in Weimar zu sehen und zu connecten sein. Der Strom könnte per Kabel hochgeschickt werden, welches gleichzeitig als Fessel des Ballons fungiert. (schon mal überlegt wieviel 50meter kabel wiegen? wind+kabel+gewicht
  • welche Batterien nehmen?`Wie lange halten die?
  • oder sogar Solarstrom ? (solarstrom=zwiebelmarkt? nicht gut. un wenns regnet nich genuch saft)
  • was braucht man noch?
  • Gas : Helium (teuer) oder Wasserstoff (gefährlich)

[1]


Schaut mal hier: [Balloon V1.0] [RadioFlier-1] [urballoon] [310km]