Vortragsreihe VDS 2008

Aus wireless.subsignal.org
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ich freue mich euch mitteilen zu duerfen, das es auch im Jahr 2008 wieder mit interessanten Vortraegen zu aktuellen Problemen weitergeht. Hier der Pressetext:


FEiNT.org veranstaltet in Kooperation mit dem AK VDS (Ortsgruppe Weimar) eine Vortragsreihe zum Thema: „Wer terrorisiert hier wen?“ - Überwachung und Gesellschaft. Die Veranstaltungen finden jeweils um 20:00 Uhr im mon-ami am Goetheplatz in Weimar statt.

Vortragen werden:

  • Am Donnerstag, 22. Mai um 20.00 Uhr:
    • Ricardo Cristof Remmert-Fontes (Sprecher des AK VDS) zum Thema „Auf dem Weg in die Misstrauensgesellschaft?”
  • Am Donnerstag, 12. Juni um 20.00 Uhr:
    • Suat Kasem (Sprecherin AK VDS) zu den Möglichkeiten, technische/digitale Überwachung zu umgehen.
  • Am Donnerstag, 19. Juni um 20.00 Uhr:
    • Constanze Kurz (Sprecherin des Chaos Computer Clubs)
  • Am Donnerstag, 10. Juli um 20.00 Uhr:
    • Friedrich Balke (Prof. Künstliche Welten) über Überwachung und Normierung.

Wir würden uns freuen, wenn die Vortragsreihe gehobene Aufmerksamkeit findet.

Vortragsreihe vorratsdatenspeicherung 2008.jpg

Link zum Plakat: