Viehauktionshalle ist neuer Netzknotenpunkt

Aus wireless.subsignal.org
Wechseln zu:Navigation, Suche

Uebergluecklich war Herr Prof. Dr. Schoenefeld vom Kunstfest Weimar 2008 bei der Uebergabe der Netzwerktechnik durch die emsigen Helfer des Weimarnetz e.V. - Gerade bei der breitbandigen Videouebertragungstechnik in der ehemaligen Viehauktionshalle war Erfindergeist und Einfallsreichtum noetig. Aufgrund der abgelegenen, suburbanen Lage war leider nur eine Anbindung mit 24 Megabit/Sekunde moeglich - ob das reicht, werden die naechsten Wochen zeigen: SALVE!

Viehauktionshalle weimar.png